Regentag

Veröffentlicht auf

..es regnet und ausserdem bin ich seit 2 Tagen krank.

also ideal mich mit schreiben zu beschäftigen, sofern ich nicht gerade schlafe oder Medis einnehme und Tee trinke.

Es grämt mich nicht in den Garten zu können. Zur Zeit steht der Mond nämlich ideal um Unkraut zu entfernen, das dann nicht sofort nachwächst.

Ausserdem kannst Du Löwenzahn, Brennessel und Co. für die Küche verwenden. In Wildkräutern ist nämlich ca.30 x so viel Vitamin C wie in jedem gekauften Salat!

Ich gebe sie gerne häppchenweise zu anderem Salat dazu (meist kleingeschnitten, damit die Kinder sie auch essen) oder zu Smoothies gemixt.

Meinen Mondkalender lese ich im "Gartenratgeber" auch unter www.gartenratgeber.de einsehbar. Das ist eine sehr preiswerte und nützliche Gartenzeitschrift von den Gartenbauvereinen herausgegeben. Ausserdem schon seit über 20 Jahren meine Bibel: "Der Biogarten" von Marie-Luise Kreuther. Das Buch gibt´s immer noch in Neuauflage und ist für jeden Gartenneuling zu empfehlen.Da ist der richtige Aufbau von Kompost nachzulesen ebenso Beschreibungen von Blumen, Stauden, Gemüse, Kräutern, Beeren, Früchten etc. deren Standortwünsche finde ich sehr wichtig zu wissen und auch die idealen Nachbarn sind beschrieben, sowie Platzbedarf und Pflege. Auch als Nachschlagewerk nach Jahren immer noch sehr nützlich!

Ausserdem hat sie einen Monatsarbeitskalender in Buchform herausgegeben:"Der Biogarten im Jahreslauf" da sind die wichtigsten Arbeiten in Obst-, Gemüse -und Blumengarten in jedem Monat angegeben. Sehr ansprechend mit vielen Bildern gestaltet.

Zur Zeit blühen Traubenhyazinthen (blau) und im Garten Vergissmeinnicht und Tulpen (komm nur nicht raus fürs Foto)

Zur Zeit blühen Traubenhyazinthen (blau) und im Garten Vergissmeinnicht und Tulpen (komm nur nicht raus fürs Foto)

Veröffentlicht in Pflanzen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post