Aronia-Brombeer-Marmelade

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Aronia-Brombeer-Marmelade

Dieses Rezept hab ich aus dem "Gartenratgeber" der Gartenvereinszeitschrift. Mal sehen, wann meine Aronia Früchte ansetzen...hab sie erst letztes Jahr gepflanzt und die sehen immer noch nicht so aus, als seien sie richtig angewachsen....geschweige denn dass sie eine Blüte gehabt hätten....übrigens wird die Aronia bei uns auch Apfelbeere genannt....

  • Zutaten:
  • 500g Aronia-Beeren (Apfelbeere)
  • 500 g Brombeeren
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Bund Pfefferminze (4-5 Stängel)

Die Früchte werden mit dem Zucker in einem großen Topf gut verrührt. Hat das Obst etwas Saft gezogen wird ein Teil davon mit einem Pürierstab zerkleinert. Dann das Ganze auf den Herd stellen und erwärmen, zusammen mit der Pfefferminze ca 3-4 Minuten kochen lassen.

Zum Abfüllen in Gläser die Minze wieder entfernen!

Die Marmeladengläser stelle ich nach dem Befüllen immer für 5 Minuten auf den Kopf, dann sind sie besonders gut verschlossen und halten lange.

Veröffentlicht in Rezepte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post