Panna Cotta mit Erdbeermus

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Panna Cotta mit Erdbeermus

das gab´s bei uns heute zum Dessert:

  • o.k. Panna Cotta is nix Neues - aber besonders lecker wird sie mit Soße aus eigenen Erdbeeren und Holundersirup
Zum Rezept Panna Cotta mit Erdbeermus für 4 Personen:

Mus:

  • 500 g Erdbeeren mit
  • Holundersirup (nach Geschmack dosieren) - im Mixer pürieren

Panna Cotta:

  • 4 Blatt weiße Gelatine - in kaltem Wasser ca. 10 min. einweichen
  • 1/2 Bio-Zitrone - heiß abspülen, Schale abschälen (als lange Locke)
  • 500g Sahne - davon 300 g Sahne mit Zitronenschale und
  • 1 Zimtstange - ca. 5 min. kochen lassen
  • - die Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen.
  • 50 g Rohrzucker - den Zucker unterrühren
  • - die Sahnemischung durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen
  • - sobald die gekochte Sahne zu gelieren beginnt, die restliche Sahne steif schagen.
  • (1-2 Eßl. Weinbrand - evtl. Weinbrand dazugeben), Sahne unterheben. Die Panna Cotta (= "gekochte Sahne") auf Gläser verteilen und
  • im Kühlschrank mind. 3 Std. kühl stellen, bis die Creme fest
  • geworden ist. Dann das Erdbeermus darauf verteilen.

Veröffentlicht in Rezepte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post