Rhabarber-Apfel-Crumble

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Dieses Rezept ist auch für Veganer geeignet

Dieses Rezept ist auch für Veganer geeignet

Rezept: Rhabarber-Apfel-Crumble

3-4 Stangen Rhabarber

waschen, unschöne Stellen entfernen (muss nicht geschält werden!), in 2 cm Stücke schneiden

4-5 Äpfel

ebenfalls in 2 cm Würfel schneiden und auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, verteilen

200 g Dinkelmehl

150 g Rohrzucker

150 g Margarine/Butter

1 Teelöffel Zimt

diese Zutaten zu Streusel verkneten, über das gemischte Obst auf dem Backblech verteilen, 20 Minuten bei 200 Grad backen, noch warm auf Dessertteller verteilen und mit Vanilleeis oder Fruchtsorbet (vegan) verteilen.

Vanilleeis/Fruchteis/Sorbet

Veröffentlicht in Rezepte, Frühjahr

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post