Arm aber Bio

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

 

Wer war nicht schon mal  in einem finanziellen Engpass, bzw. hat dauerhaft wenig Geld zur Verfügung ?

Um dann ordentlich kochen zu können und nicht auf aldi, lidl oder andere Billigmärkte angewiesen zu sein sondern sich weiterhin Umwelt- Menschen - und tierfreundlich sowie biologisch gesund zu ernähren will ich euch dieses Buch empfehlen.

Man kann !!! sich biologisch ernähren und muss kein Millionär sein!!!

Dieses Buch liefert den Beweis!!!

Lieber Secondhand- Kleidung (was auch umweltfreundlich und zudem noch hautfreundlich ist, weil schon alle giftigen Herstellungschemikalien ausgespült sind!)und dafür ein gutes Gewissen was meine Ernährung betrifft.

Auch möchte ich mein schwer verdientes Geld nicht großen Konzernen in den Rachen werfen die  unsere Bauern schlecht bezahlen....ein weiteres Desaster!

Leute - ihr habt es in der Hand dies zu ändern.

Und liebe Bauern: strengt euer Hirn an und macht was unkonventionelles!

Versucht mehr regional zu wirtschaften und kleine Kreisläufe des Geldes zu ermöglichen.

Liebe Bürgermeister: Führt mehr Regional-Geld ein, fördert den Einkauf in der Nähe. Eine Idee die ich noch habe um das Ladensterben in den Dörfern zu verhindern:

Sponsoring der Ladner bei den Laden-Mieten...die sind manchmal horrend!

Unser kleiner Bio-Laden hier am Ort musste leider auch schliessen. Es waren zu wenige Menschen die bei ihm eingekauft haben und in Relation zur Ladenmiete viiiel zu wenig Einnahmen....

Deine Nahrung sei dir dein Heilmittel

Hippokrates

Hier die Autorin und ihre Geschichte....

Hier die Autorin und ihre Geschichte....

Die Fotos bitte direkt anklicken zum vergrössern....Die Fotos bitte direkt anklicken zum vergrössern....

Die Fotos bitte direkt anklicken zum vergrössern....

ein paar Auszüge aus dem Buch...
ein paar Auszüge aus dem Buch...

ein paar Auszüge aus dem Buch...

noch ein paar Bilder um euch den Mund wässrig zu machen...noch ein paar Bilder um euch den Mund wässrig zu machen...

noch ein paar Bilder um euch den Mund wässrig zu machen...

Die Rezepte sind in "Vegan", "Vegetarisch" sowie "mit Fisch/Fleisch"- Rubriken aufgeteilt
Die Rezepte sind in "Vegan", "Vegetarisch" sowie "mit Fisch/Fleisch"- Rubriken aufgeteilt

Die Rezepte sind in "Vegan", "Vegetarisch" sowie "mit Fisch/Fleisch"- Rubriken aufgeteilt

Menüvorschläge gibt es nach Jahreszeiten und Rubriken geordnet...
Menüvorschläge gibt es nach Jahreszeiten und Rubriken geordnet...

Menüvorschläge gibt es nach Jahreszeiten und Rubriken geordnet...

Arm aber Bio
Arm aber Bio
Auch Prominente sind auf dem Frisch-kochen -Trip. Sie nennen es "Clean-eating" also: "Reines Essen". Es ist ein Mega-Trend  in den USA. Angelina Jolie, Halle Berry und Nicole Kidman ernähren sich angeblich so. Grundprinzip dabei ist, frische Lebensmittel selbst zu verarbeiten.Verboten sind industriell verarbeitete Lebensmittel, Weißmehl und Zucker.

Auch Prominente sind auf dem Frisch-kochen -Trip. Sie nennen es "Clean-eating" also: "Reines Essen". Es ist ein Mega-Trend in den USA. Angelina Jolie, Halle Berry und Nicole Kidman ernähren sich angeblich so. Grundprinzip dabei ist, frische Lebensmittel selbst zu verarbeiten.Verboten sind industriell verarbeitete Lebensmittel, Weißmehl und Zucker.

Gefunden in der Zeitschrift "Focus", Juli 2016

Gefunden in der Zeitschrift "Focus", Juli 2016

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post