Permakultur - das grüne Gold

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Dieser Film zeigt die Wichtigkeit von begrünten, mit Bäumen bepflanzten Anhöhen und Berge. Wenn die Anhöhen und Berge rund um einen Ort nicht mehr mit Bäumen bepflanzt sind, kann das Regenwasser nicht mehr festgehalten werden (das machen die Wurzeln der Bäume).

Die fatalen Folgen sind Erdrutsche, Auswaschungen durch reissende Bäche und Flüsse, besonders bei klimabedingtem Starkregen.Diesen Film lege ich allen ans Herz die so sorglos mit jahrhundertelang gewachsenem Baumbestand umgehen. Auch bei uns im Ort ist vor kurzem eine 200-jährige, ortsbildprägende Buche gefällt worden. Sie war angeblich krank - aber muss man nicht alles versuchen, diesen Baum zu retten, statt gleich zu fällen?

http://permaculturenews.org/2017/01/12/permaculture-green-gold/

Veröffentlicht in Pflanzen, Besondere Personen, Filme

Kommentiere diesen Post