Schneelast

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Nachdem es im März und Anfang April schon so schön war, dass ich bereits mit dem Umpflanzen und Neugestalten angefangen hatte, hat es letzte Woche nochmal einen ordentlichen Wintereinbruch mit  beinah 20 cm Neuschnee!

Die Pflanzstützen hatte ich teils schon entfernt und so hat es meinen Ranunkelstrauch arg auf den Boden gedrückt. Tulpen wurden nicht nur vom Schnee bedeckt, sondern  abgeknickt, ebenso gab es bei den Rosen wo ich den Winterschutz entfernt hatte soche gebrochenen Zweige. Man sollte im Frühjahr einfach nicht zu voreilig sein!

Die Folgen muss ich jetzt nun tragen.

 

 

Schneelast
Schneelast
Schneelast
Schneelast
Schneelast
Schneelast

Veröffentlicht in Ueber mich, Frühjahr, Pflanzen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post