Knollen -Vergrabene Küchenschätze aus aller Welt

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Das neue Koch-Buch von Peter Becker. Mit 44 kreativen Rezepten zur Verwendung der verschiedensten Knollen - unter anderem Dahlien-, Süßkartoffel- und Topinamburknollen.

Das erste von mir ausprobierte Rezept war ein Süßkartoffel-Käsekuchen, den ich dann aber noch abgewandelt habe in eine vegane Variante.

Ihr könnt beide Rezepte nachbacken - unter der Rubrik "Rezepte".

 

Als ich die Büchersendung auspackte war da noch eine Überraschung dabei: Peter Becker hatte mir frisch ausgegrabene Erdbirnen beigelegt. Die pflege ich sorgfältig: sie werden in einem feuchten Küchentuch in meinem Gemüsefach gelagert und immer wieder herausgenommen, abgewaschen und wieder frisch eingepackt, so daß ich sie hoffentlich im Frühling im Garten auspflanzen kann und meine erste eigene Ernte dann im Herbst verwenden kann.

Als ich die Büchersendung auspackte war da noch eine Überraschung dabei: Peter Becker hatte mir frisch ausgegrabene Erdbirnen beigelegt. Die pflege ich sorgfältig: sie werden in einem feuchten Küchentuch in meinem Gemüsefach gelagert und immer wieder herausgenommen, abgewaschen und wieder frisch eingepackt, so daß ich sie hoffentlich im Frühling im Garten auspflanzen kann und meine erste eigene Ernte dann im Herbst verwenden kann.

Die Erdbirne wird als Knolle beschrieben die man sehr gut im eigenen Garten anbauen kann. Ebenso Yacon, Mashua und Ocaknolle. Es ist sehr gut beschrieben wie sie angebaut werden, woher sie ursprünglich kommen und wie die verschiedenen Knollen verwendet werden können.
Die Erdbirne wird als Knolle beschrieben die man sehr gut im eigenen Garten anbauen kann. Ebenso Yacon, Mashua und Ocaknolle. Es ist sehr gut beschrieben wie sie angebaut werden, woher sie ursprünglich kommen und wie die verschiedenen Knollen verwendet werden können.
Die Erdbirne wird als Knolle beschrieben die man sehr gut im eigenen Garten anbauen kann. Ebenso Yacon, Mashua und Ocaknolle. Es ist sehr gut beschrieben wie sie angebaut werden, woher sie ursprünglich kommen und wie die verschiedenen Knollen verwendet werden können.

Die Erdbirne wird als Knolle beschrieben die man sehr gut im eigenen Garten anbauen kann. Ebenso Yacon, Mashua und Ocaknolle. Es ist sehr gut beschrieben wie sie angebaut werden, woher sie ursprünglich kommen und wie die verschiedenen Knollen verwendet werden können.

Bitte die Bilder einzeln anklicken - so könnt ihr den Text auch besser erkennen!

Diesen Bataten-Käsekuchen hab ich bereits nachgebacken (Bataten=Süßkartoffel)

Diesen Bataten-Käsekuchen hab ich bereits nachgebacken (Bataten=Süßkartoffel)

Dieses Rezept kann ich vielleicht diesen Herbst schon aus eigenen Erdbirnen- Knollen backen...
Dieses Rezept kann ich vielleicht diesen Herbst schon aus eigenen Erdbirnen- Knollen backen...

Dieses Rezept kann ich vielleicht diesen Herbst schon aus eigenen Erdbirnen- Knollen backen...

Das hört sich auch ganz lecker an!
Das hört sich auch ganz lecker an!

Das hört sich auch ganz lecker an!

Hier noch ein Kurzfilm über Peter Becker. Wenn ihr ihn live erleben wollt und seine Gerichte probieren möchtet: z.B. von 4.-6. Mai in Lindau auf den Gartentagen oder auf der "Bregenzer Garten Kultur", die findet dort aber erst im September statt: 21.-23.9.2018

April-Oktober, wöchentliche Veranstaltungen auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach.
 
21.03. Netzwerk Naturpädagogik Darmstadt – Vortrag und Verköstigung:        Naturschutz mit Messer & Gabel
 
24.-25.03. Pilz Coach Ausbildung
 
03.-05.04. – Wildkräuter Ferientag Kita Karl Arnold
 
21.- 22.04.2018 – Morcheln & Bärlauch mit Pilzberater D. Krüger & P. Becker
 
22.04. Tag der Erde
 
4.-6. Mai Gartentage Lindau, Frauenheilkräuter in der Küche
 
19.05. Einsteiger zur Wildkräuterkunde, Weilbacher Kiesgruben
 
26.05. Löwenzahn – Ein Referat in 5 Gängen, Weilbacher Kiesgruben
 
27.05. Insektenfestival Weilbacher Kiesgruben
 
31.05.- 02.06. Wildkräuterkongress NRW in Nettersheim
 
09.-10.06. Schlangenbader Kräutertage
 
ELI Nachhaltigkeitstage in Hofheim
 
 
 
28.-29.07. Pilz Coach Ausbildung
 
04.08. Schmetterlinge im Bauch, Insekten Verköstigung-Weilbacher Kiesgruben
 
08.08. Podiumsdiskussion mit Wildkräuter Fingerfoods im Zoo
 
17.8.2018 - 19.8.2018 – Klima Piazza im Zoo mit Umweltamt Frankfurt
 
20.07.-03.08.  – Wildkräuter Ferientag Kita Karl Arnold
 
01.-02.09. Pilz Coach Ausbildung
 
21-23.09. Bregenzer Garten Kultur
 
08.10.-11.10. – Wildkräuter Ferientag Kita Karl Arnold
 
17.10. Im Grünen Daumen – Pilze & Besondere Knollen
 
03.11. Eichel-Kochworkshop, Weilbacher Kiesgruben
 
Infos zu allen Veranstaltungen unter: info@newtritionink.de 
&  peter.becker@campus-klarenthal.de
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post