Flammkuchen vegetarisch oder vegan

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Flammkuchen vegetarisch oder vegan

Dieses schnelle Rezept eignet sich prima zur Verwendung von Restkäse und verschiedenem Gemüse.

Zutaten Teig:

250 g Dinkelmehl

1 Trockenhefe

! gestr. Tl Salz

ca. 1/8 l lauwarmes Wasser

3 Eßl. Olivenöl

Alle Zutaten mit dem Mixer zusammenkneten und kurz ruhen lassen. Dann auf einem großen Backblech auf Backpapier auswellen

Zutaten Belag:

1 Becher Kräuterfrischkäse (oder veganer Frischkäse)

200 g Reibkäse (oder veganer Reibkäse)

2 große Karotten

1 Zucchini

1 gelbe Paprika

Thymian, Kräutersalz, Paprikapulver, Currypulver, Pfeffer

Die Karotten grob raspeln, die Zucchini in feine Scheiben schneiden und die Paprika in Streifen schneiden.

Den Teig mit dem Frischkäse bestreichen, darauf den Reibkäse geben. Dann die geraspelten Karotten darauf verteilen, danach die Zucchini und zum Schluss die Paprikastreifen. Nach Geschmack würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Bei 200 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen

Guten Appetit!

Flammkuchen vegetarisch oder vegan

Veröffentlicht in Rezepte, Sommer

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post