Dreschflegel Saaten und Taten 2017

Veröffentlicht auf von Gabriele Wiedemann

Dreschflegel Saaten und Taten 2017Dreschflegel Saaten und Taten 2017

Einen Blick in diesen besonderen Saatgutkatalog sollte jeder mal wagen: hier gibt es biologisches Saatgut von Höfen die an anerkannte Verbände wie Demeter, Bioland und Naturland, Gäa etc.angeschlossen sind.

Und es gibt Gemüse-, Kräuter-, Blumensamen sowie Saatgut und Knollen von alten Kulturpflanzen zu erwerben.(700! Sorten von 15 Höfen)sowie Getreide .

Die Sorten sind nachbaufähig und können von Jedem/Jeder weitervermehrt werden.

Es werden Saatgut-Seminare angeboten und weitere Veranstaltungen wie ein "Tag der offenen Gartentür" .

Mehr darüber könnt ihr auch unter www.dreschflegel-saatgut.de erfahren.(der gesamte Katalog ist online und auch im Papierformat erhältlich).

Ein paar Beispielseiten folgen hier:

Ich wusste bislang gar nicht wie viele Sorten Topinambur es gibt. In diesem Katalog werden 6 Sorten vertrieben. Meine ist auch dabei: die "Gföhler Rote"- endlich weiss ich ihren Namen, bislang war sie einfach nur mein Topinambur, da sie von Freundinnen weitergereicht wurde, die sie von anderen geschenkt bekamen...sie schmeckt sehr fein, roh verzehrt mag ich sie recht gerne. Sie ist in der Konsistenz ähnlich einer Kohlrabi und als Zwischenmahlzeit geknabbert sehr lecker! (und gesund:INulin!) Hier oben seht ihr meine überwinterten Knollen (eine hab ich für euch geschält). In einer Box im Kühlschrank halten sie sehr lange, wenn sie immer mal mit Wasser abgebraust werden.
Ich wusste bislang gar nicht wie viele Sorten Topinambur es gibt. In diesem Katalog werden 6 Sorten vertrieben. Meine ist auch dabei: die "Gföhler Rote"- endlich weiss ich ihren Namen, bislang war sie einfach nur mein Topinambur, da sie von Freundinnen weitergereicht wurde, die sie von anderen geschenkt bekamen...sie schmeckt sehr fein, roh verzehrt mag ich sie recht gerne. Sie ist in der Konsistenz ähnlich einer Kohlrabi und als Zwischenmahlzeit geknabbert sehr lecker! (und gesund:INulin!) Hier oben seht ihr meine überwinterten Knollen (eine hab ich für euch geschält). In einer Box im Kühlschrank halten sie sehr lange, wenn sie immer mal mit Wasser abgebraust werden.
Ich wusste bislang gar nicht wie viele Sorten Topinambur es gibt. In diesem Katalog werden 6 Sorten vertrieben. Meine ist auch dabei: die "Gföhler Rote"- endlich weiss ich ihren Namen, bislang war sie einfach nur mein Topinambur, da sie von Freundinnen weitergereicht wurde, die sie von anderen geschenkt bekamen...sie schmeckt sehr fein, roh verzehrt mag ich sie recht gerne. Sie ist in der Konsistenz ähnlich einer Kohlrabi und als Zwischenmahlzeit geknabbert sehr lecker! (und gesund:INulin!) Hier oben seht ihr meine überwinterten Knollen (eine hab ich für euch geschält). In einer Box im Kühlschrank halten sie sehr lange, wenn sie immer mal mit Wasser abgebraust werden.

Ich wusste bislang gar nicht wie viele Sorten Topinambur es gibt. In diesem Katalog werden 6 Sorten vertrieben. Meine ist auch dabei: die "Gföhler Rote"- endlich weiss ich ihren Namen, bislang war sie einfach nur mein Topinambur, da sie von Freundinnen weitergereicht wurde, die sie von anderen geschenkt bekamen...sie schmeckt sehr fein, roh verzehrt mag ich sie recht gerne. Sie ist in der Konsistenz ähnlich einer Kohlrabi und als Zwischenmahlzeit geknabbert sehr lecker! (und gesund:INulin!) Hier oben seht ihr meine überwinterten Knollen (eine hab ich für euch geschält). In einer Box im Kühlschrank halten sie sehr lange, wenn sie immer mal mit Wasser abgebraust werden.

"Wer die Saat hat, hat das Sagen" - Die Politik  wird nicht ausgespart - brisante Themen  z.B. wie die  Agrarindustrie versucht, weltweit die Kontrolle über die Saat zu übernehmen wird in der angebotenen Literatur zum Thema gemacht.
"Wer die Saat hat, hat das Sagen" - Die Politik  wird nicht ausgespart - brisante Themen  z.B. wie die  Agrarindustrie versucht, weltweit die Kontrolle über die Saat zu übernehmen wird in der angebotenen Literatur zum Thema gemacht.

"Wer die Saat hat, hat das Sagen" - Die Politik wird nicht ausgespart - brisante Themen z.B. wie die Agrarindustrie versucht, weltweit die Kontrolle über die Saat zu übernehmen wird in der angebotenen Literatur zum Thema gemacht.

Sehr schön finde ich auch die Beschreibungen zu den einzelnen Sorten - bitte beachten!
Sehr schön finde ich auch die Beschreibungen zu den einzelnen Sorten - bitte beachten!

Sehr schön finde ich auch die Beschreibungen zu den einzelnen Sorten - bitte beachten!

Die Samengewinnung von den eigenen Zwiebeln wird hier genau beschrieben...
Die Samengewinnung von den eigenen Zwiebeln wird hier genau beschrieben...
Die Samengewinnung von den eigenen Zwiebeln wird hier genau beschrieben...

Die Samengewinnung von den eigenen Zwiebeln wird hier genau beschrieben...

Wer schon immer mal die Kugeldistel oder einen ausdauernden Fingerhut gesucht hat, wird hier fündig. Ebenso gibt es Zitronen- und Orangenthymian, Ysop in rosa und blau, Schabzigerklee, Würzsilie (Muskatkraut)...etc. ihr werdet sicher finden was ihr sucht! Viel Freude beim Stöbern im Katalog!    Adresse: www.dreschflegel-saatgut.de
Wer schon immer mal die Kugeldistel oder einen ausdauernden Fingerhut gesucht hat, wird hier fündig. Ebenso gibt es Zitronen- und Orangenthymian, Ysop in rosa und blau, Schabzigerklee, Würzsilie (Muskatkraut)...etc. ihr werdet sicher finden was ihr sucht! Viel Freude beim Stöbern im Katalog!    Adresse: www.dreschflegel-saatgut.de
Wer schon immer mal die Kugeldistel oder einen ausdauernden Fingerhut gesucht hat, wird hier fündig. Ebenso gibt es Zitronen- und Orangenthymian, Ysop in rosa und blau, Schabzigerklee, Würzsilie (Muskatkraut)...etc. ihr werdet sicher finden was ihr sucht! Viel Freude beim Stöbern im Katalog!    Adresse: www.dreschflegel-saatgut.de

Wer schon immer mal die Kugeldistel oder einen ausdauernden Fingerhut gesucht hat, wird hier fündig. Ebenso gibt es Zitronen- und Orangenthymian, Ysop in rosa und blau, Schabzigerklee, Würzsilie (Muskatkraut)...etc. ihr werdet sicher finden was ihr sucht! Viel Freude beim Stöbern im Katalog! Adresse: www.dreschflegel-saatgut.de

Kommentiere diesen Post